Allgemeine Geschäftsbedingungen

Individual Horses

Inhaber: Elisabeth Schnorf

Am Ölberg 14a

8052 Graz

Österreich

– im folgenden Individual Horses genannt –

1. Allgemeines/Geltung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen allen Lieferungen und Leistungen von Individual Horses zugrunde. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Individual Horses . Eine Zustimmung per E-Mai ist ausreichend.

2. Vertragsabschluß

Alle Angebote von Individual Horses auf der Internetseite von http://individual-horses.net/ sind unverbindlich und freibleibend. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

Der Vertrag kommt durch den Abschluss des Bestellvorgangs auf der Internetseite von Individual Horses und Bestätigung der Bestellung durch Individual Horses per E-Mail zustande.

3. Preise und Zahlungsbedingungen

Es gelten die auf den Internetseiten von Individual Horses dargestellten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle genannten Preise sind Endpreise in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Offensichtliche Preisirrtümer vorbehalten.

Verpackungs- und Versandkosten werden zuzüglich berechnet.

Individual Horses akzeptiert alle auf der Internetseite von Individual Horses innerhalb des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten. Der Kunde wählt seine bevorzugte Zahlungsart selbst. Durch die Zahlungsart (eventuell) zusätzlich entstehende Kosten (z.B. Nachnahmegebühr) werden ebenfalls zuzüglich berechnet. Allenfalls anfallende Überweisungsgebühren sind vom Käufer zu tragen. Eine Verrechnung gegenseitiger Ansprüche ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von Individual Horses möglich.

Sollte die Bezahlung für bestellte Produkte nicht erfolgen und bereits Dienstleistungen, wie zum Beispiel Grafikleistungen erbracht worden sein, berechnen wir einen Pauschalbetrag von € 25,00 für die bisher erbrachte Leistung.

4. Lieferung, Lieferzeiten und Versandkosten

Die Lieferung der Ware an den Kunden erfolgt durch Drittanbieter (Lieferdienste). Die Versandkosten werden dem Besteller vor Auslösen des Bestellvorganges innerhalb des Warenkorbes bekannt gegeben. Die Versandkosten beinhalten Lade- und Verpackungsgebühren sowie die Portokosten.

Die Lieferung unserer individuell erstellten Produkte erfolgt in der Regel je nach Produkt und Lieferadresse 2 – 8 Wochen nach Druckfreigabe, da diese erst produziert werden müssen. Die angegebene Lieferzeit kann je nach Auftragsaufkommen um 1- 2 Wochen variieren, besonders zur Weihnachtszeit.

Sofern die Lieferung in das Nicht-EU-Ausland erfolgt, können weitere Zölle, Steuern oder Gebühren vom Kunden zu zahlen sein, jedoch nicht an Individual Horses , sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden. Dem Kunden wird empfohlen, die Einzelheiten vor der Bestellung bei den Zoll- bzw. Steuerbehörden zu erfragen.

Sollte es unseren Versandpartnern nicht möglich sein, die Ware an die in der Kaufabwicklung hinterlegte Lieferanschrift zuzustellen und die Ware an uns retourniert, sind die dadurch entstehenden Rücksendekosten, sowie die neuerlichen Versandkosten vom Kunden zu bezahlen.

Wir liefern nicht an Packstationen, da unser Versandpartner diese nicht beliefern kann.

5. Widerrufsrecht

 

Alle Produkte, mit Ausnahme für den Kunden individuell erstellte Produkte, welche Sie bei Individual Horses bestellt haben, können innerhalb von 14 Tagen, nach Erhalt der Ware, ohne Angabe von Gründen, zurückgegeben werden. Die Frist beginnt mit Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs in Textform (z.B.: Brief oder E-Mail).

Der Widerruf ist zu richten an:

Individual Horses
Inhaber: Elisabeth Schnorf
Am Ölberg 14a
8052 Graz

office@individual-horses.net

Vom Kunden geleistete Zahlungen werden innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der zurückgesendeten Ware bei Überweisungen per Überweisung auf ein vom Kunden zu benennendes Konto geleistet. Bei Zahlungen über Paypal werden die vom Kunden geleisteten Zahlungen mittels Paypal innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der Ware zurückerstattet. Eventuell anfallende Gebühren sind vom Käufer zu tragen.

Die Rücksendung hat an die oben genannte Firmenanschrift zu erfolgen. Die Rücksendungskosten sind vom Käufer zu tragen. Die Rücksendung muss ausreichend frankiert sein. Entstehen Individual-Horses zusätzliche Kosten durch eine unzureichende Frankierung der Rücksendung, so werden diese Kosten mit etwaigen geleisteten Zahlungen des Kunden gegenverrechnet. Unfrei an uns gesendete Sendungen werden  von uns nicht angenommen.

Die Rücksendung der Ware hat in der Originalverpackung zu erfolgen. Sollte dies nicht möglich sein, so muss der Kunde für eine Verpackung sorgen, welche eine Beschädigung der Ware ausschließt. Für Schäden an der Ware, die auf eine unzureichende Verpackung zurückzuführen sind, haftet der Kunde.

Offensichtliche Mängel (insbesondere Beschädigungen, Falschlieferungen oder Mengenabweichungen), Transportschäden oder sonstige Mängel müssen Individual Horses unverzüglich nach Erhalt der Ware schriftlich mitgeteilt werden. Die Mitteilung per E-Mail office@individual-horses.net ist ausreichend.

Ausgenommen von der Rücknahme sind alle Waren und Dienstleistungen, welche nach Kundenwünschen angefertigt werden.

Sollten Sie ein Produkt irrtümlich gekauft haben und uns noch keine weiteren Daten für die Auftragsabwicklung übermittelt haben, können Sie den Kauf per E-Mail an office@individual-horses.net widerrufen. Ein Widerruf nach der Übermittlung der Daten für die Auftragsabwicklung eines individuellen Produkts ist nur möglich, wenn noch nicht mit einer Entwurfserstellung begonnen wurde. Wir behalten uns das Recht vor, eine Stornogebühr in Höhe von € 35,00 zu berechnen, sofern schon ein Entwurf vorliegt. Im Falle der Bestellung von mehreren Produkten wird diese für jedes einzelne Produkt fällig, für welches schon ein Entwurf angefertigt wurde. Ein Widerruf nach Druckfreigabe ist nicht mehr möglich.

6. Gefahrenübergang

 

Die Gefahr geht mit Übergabe der Ware durch das Transportunternehmen  an den Kunden auf den Kunden über. Beanstandungen wegen Transportschäden (z.B. beschädigte Verpackung beim Empfang der Ware) hat der Kunde unmittelbar gegenüber dem Transportunternehmen geltend zu machen.

7. Gewährleistung

Individual Horses gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs die vertraglich zugesicherten Eigenschaften besitzt.

Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von einem Jahre ab Rechnungsstellung.

Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den betriebsgewöhnlichen Verschleiß bzw. die normale Abnutzung.

Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz, z.B. wegen Nichterfüllung, Verschulden bei Vertragsschluss, Verletzung vertraglicher Nebenverpflichtungen, Mangelfolgeschäden, Schäden aus unerlaubter Handlung und sonstigen Rechtsgründen sind ausgeschlossen.

Ausnehmend davon haftet Individual Horses beim Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft, bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Sollten Mängel auftreten, die Individual Horses zu vertreten hat so steht dem Käufer das Recht auf Rückabwicklung zu.

Individual Horses übernimmt keine Haftung für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit von www.individual-horses.net noch für technische oder elektronische Fehler des Online-Angebots.

Bei allen individuell für den Kunden erstellten Produkten kann es zu Farbabweichungen zwischen den für den Kunden erstellten Produkt (z.B Boxenschild) und den elektronisch übermittelten Vorentwurf kommen. Dies resultiert zum einen aus den unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen, sowie aus den unterschiedlichen Druckeinstellungen in der Druckerei. Daher kann Individual Horses auch in diesem Fall keine Gewährleistung übernehmen.

8. Eigentumsvorbehalt

Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von Individual Horses.

9. Bildrechte

Unautorisiertes Kopieren und Verwenden der Inhalte (Texte und Bilder) im gesamten Onlineshop von http://individual-horses.net/ ist nicht – und wenn nur mit schriftlicher Genehmigung von Individual Horses Inhaber: Elisabeth Schnorf- gestattet. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt.

Der Kunde garantiert, dass er alle Bildrechte an den an Individual Horses zur Erstellung eines Produkts (Boxenschild, Collage etc.) übermittelten Bilder besitzt und überträgt diese an Individual Horses. Durch die Übertragung der Bildrechte stimmt der Kunde der Veröffentlichung des fertigen Produkts im Onlineshop und anderen Onlinemarktplätzen (Ebay, Amazon etc.), sowie Social Medias wie Facebook, Instagram, Twitter und anderen, zu. Die Zustimmung erfolgt durch Beauftragung von Individual Horses mit der Erstellung eines individuellen Produkts und der Zusendung der Bilder und kann nicht mehr widerrufen werden, sobald ein Entwurf erstellt wurde. Sollte sich im Nachhinein herausstellen, dass der Kunde nicht im Besitz der Bildrechte war, werden etwaige Schadenersatzforderungen, betreffend der Verletzung von Bildrechten, an den Kunden weiterverrechnet. Individual Horses nimmt keine Aufträge ohne Übertragung der Bildrechte entgegen.

10. Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Liefergeschäft ist, soweit vereinbar, der Gerichtsstand von Individual Horses . Der Sitz von Individual Horses wird als Gerichtsstand vereinbart für den Fall, dass der Vertragspartner keinen allgemeinen Gerichtsstand in Österreich hat oder der Vertragspartner seinen Wohnsitz nach Vertragsschluss ins Ausland verlegt oder der Wohnsitz des Vertragspartners zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Vertragspartner vereinbaren hinsichtlich sämtlicher Rechtsbeziehungen aus diesem Vertragsverhältnis die Anwendung des Rechts der Bundesrepublik Österreich unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

11. Impressum

Individual Horses

Inhaber: Elisabeth Schnorf

Am Ölberg 14a

8052 Graz

Österreich

0043 676 5009561

Email: office@individual-horses.net

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr

 12. Zusatzbestimmung

Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen oder Teile einer Bestimmung dieser AGB berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Nichtige oder unwirksame Bedingungen werden durch die gesetzlichen Bestimmungen ersetzt.

Stand 01.2016